CX530

Kompaktes Telematiksystem mit 4G / LTE, Ethernet, WLAN, GNSS, CAN und vielen Schnittstellen

Perfekt ausgerüstet für anspruchsvolle Anwendungen im mobilen und stationären Bereich. Kompakt und mit vielen Schnittstellen ist das CX530 ideal zur IoT-Anbindung von Geräten und Maschinen.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
CX 530

Ein Gerät – alle Funktionen integriert

4G/LTE Mobilfunk
GNSS Empfänger
Datenlogger
Steuerung (SPS)
Cloud-Connector

Freie Programmierbarkeit mit IEC 61131-1 (ST), zukunftssichere 4G/LTE Mobilfunkanbindung, zahlreiche Schnittstellen (WLAN, Ethernet, RS232, RS485, 1-Wire, digital/analog-I/O…) und umfassender Protokollsupport (u.a. Modbus, MQTT) machen das CX530 zur idealen Plattform für anspruchsvolle Anwendungen. Multi-GNSS (GPS, GLONAS und GALILEO), 3D-Accelerometer und CAN unterstützen mobile Anwendungen.

Das Feature-Set des CX530 ist auf die effektive IoT-Anbindung stationärer und mobiler Anwendungen optimiert. Die Vielzahl der Schnittstellen erlaubt insbesondere einfaches Retrofitting bestehender Anwendungen.

Zukunftssichere Mobilfunkanbindung

Das CX530 verfügt mit einem Multiband LTE Cat. 4 Modem über eine moderne und zukunftssichere Mobilfunkanbindung, denn LTE wird langfristig das flächendeckende Rückgrat der Mobilkommunikation darstellen. Automatisches Fallback auf EDGE / GPRS sichert eine optimale Netzverfügbarkeit. Voice mit IVR (Interactive Voice Response) und DTMF sowie SMS runden das Profil ab.

Präzise Positionsbestimmung

Das CX530 verfügt über einen hochempfindlichen GNSS-Empfänger mit Unterstützung für GPS, GLONASS, QZSS und GALILEO (99 acquisition channels / 33 tracking channels) mit Störunterdrückung und Jamming-Schutz. Ein 3-Achsen Beschleunigungssensor, rundet die Ausstattung ab.

Leistungsfähige Fahrzeugeinbindung

Eine vollständige CAN 2.0B  Schnittstelle mit Hardware-Filterung und Multi-Speed-Unterstützung erlaubt die umfassende Datenaufnahme auch in komplexen Fahrzeuginstallationen. Als Protokolle werden u.a CANopen, FMS und J1939 unterstützt. Zusatzaggregate ohne CAN-Anbindung können flexibel über die weiteren Schnittstellen des CX530 angeschlossen werden.

CAN-Logo

Ausgefeiltes Energiemanagement

Eine eingebaute USV (integrierter LiIon Akku), geringer Energiebedarf und fünf Ausführungsgeschwindigkeiten mit Wakeup-Events aus diversen Quellen erlauben einen sicheren Betrieb auch an geschalteten Bordnetzen.

Leistung und Sicherheit für Edge-Computing

Das CX530 basiert auf einer gehärtetem Linux Architektur mit IEC 61131-3 Laufzeitzumgebung. Der 32 Bit Arm® Prozessor mit Gleitkomma­unterstützung, DSP-Funktionen und Kryptographie-Beschleunigung bietet genügend Leistung für anspruchsvolle Anwendungen mit Edge-Computing. TLS/SSL-Unterstützung für alle wichtigen TCP basierten Protokolle (z.B. MQTT, SMTP, Sockets) mit vollständiger Zertifikatsverwaltung schützt effektiv Ihre Kommunikation, z.B. mit einer Cloud.

I/O-Schnittstellen

Das CX530 verfügt über 3 digitale Eingänge, 4 digitale solid state Ausgänge (36V / 1 A) und 3 analoge Eingänge. Die Schnittstellenausstattung ist über Modbus-Module für die Anwendersoftware vollkommen transparent und nahezu unbegrenzt erweiterbar.

Vielseitige Kommunikation

Das CX530 verfügt neben der Mobilfunkanbindung über eine Vielzahl von Schnittstellen: 100 Base-T Ethernet, CAN-2.0, RS-232, RS-485, 1-Wire, WLAN und einen ISM tranciever. Für die einfache Nutzung der Schnittstellen stellt die Entwicklungsumbegung Unterstützung für eine Vielzahl von Protokollen wie TCP/IP, UDP, SMTP, FTP, MQTT, 1-Wire, M-Bus, Modbus (Master und Slave) zur  Verfügung.

Alle Details

Wenn Sie weitergehende Informationen benötigen: Wir haben die wesentlichen technischen Daten zusammengestellt und stehen Ihnen gerne für eine Beratung per Telefon oder auch per eMail zur Verfügung.

Hardware-Kern

  • Leistungsfähiger 32Bit ARM Prozessor
  • HW Gleitkomma und DSP
  • 128 MByte LP-DDR RAM
  • 512 MByte NAND Flash
  • Echtzeituhr mit Batterie-Backup

Sicherheit

  • Integrierte Firewall
  • TLS/SLL Unterstützung mit Zertifikatsmanagement
  • TLS/SSL Unterstützung für SMTP, MQTT, FTP, HTTP, RTCU Gateway und TCP/IP Sockets
  • Hardware-unterstütze Kryptographie: AES-128, AES-192, AES-256, DES, Triple-DES, HASH, RND und RSA

Speicher

  • Internes Flash-Laufwerk (bis 128 MB)
  • Persistenter Datenspeicher
  • Multiple zirkuläre Datenlogger
  • Micro SD-Kartenslot (bis 64 GB)

Mobilfunk

  • LTE Cat 4 mit Fallback auf GSM/Edge
  • Max 150 Mbps (DL) und max 50 Mbps (UL)
  • Multi-Band - LTE FDD (15 bands), LTE TDD (4 bands), WCDMA (B1/B5/B8), GSM (B3/B8)
  • SMS / PDU
  • DTMF Decoder / Sender
  • Sprachnachrichten / IVR
  • Mini-SIM (1.8 / 3 V)
  • eSIM / eSIM Chip (Optionen)

GNSS / GPS

  • Multi GNSS: GPS, GLONASS, QZSS and GALILEO
  • 99 acquisition / 33 tracking channels
  • Active 3 volt GNSS antenna support
  • Anti-jamming, Noise cancellation

WLAN / ISM

  • WLAN im 2,4 GHz ISM-Band
  • IEEE 801.11b/g/n/d/e/h/i
  • WPA/WPA2 Verschlüsselung
  • Bis 150 MBit/sec
  • 868 MHz ISM RF Tranciever mit Multi-Protokoll-Support

CAN-Bus

  • CAN 2.0B
  • Hardware-Filtering
  • Multi-Speed -Support
  • Protokollunterstützung für CANopen, FMI, J1939

Drahtgebundene Kommunikation

  • 100BASE-T Ethernet
  • 1x RS232
  • 1x RS485 mit Modbus-Support
  • 1-Wire Bus mit Support für LED
  • 1x USB Programmierschnittstelle

Digital I/O

  • 4 x Digitaler Ausgang (open drain, max. 36 V / 1 A), gesichert gegen Kurzschluss, ESD, induktive Lasten bis 20 mH
  • 3 x Digital Eingang (mit Wakeup), Log 1: 8 .. 40 V DC, Log 0: -5 V .. 3 V DC, Impendanz: 14 kohm @ 12 V
  • Transientenschutz
  • Tiefpassfilter
  • erweiterbar mit Modbus-Modulen

Analog I/O

  • 3x Analogeingang (0 .. 10 V oder 0 .. 20 mA)
  • 12 Bit Auflösung; ±0.4% FSR @ 25 °C
  • Impendanz: 40 kohm (0 .. 10 V), 505 ohm (0 .. 20 mA)
  • Tiefpassfilter
  • Transientenschutz
  • erweiterbar mit Modbus-Modulen

Interne Sensorik

  • Temperatursensor
  • 3-Achsen Beschleunigungssensor

Elektrische Daten

  • Betriebsspannung 8..36 V DC
  • Verpolungsschutz

Energiemanagement

  • Stromsparmodi
  • Überwachung der Versorgungsspannung
  • Interner 2 Ah (nominal) Akku
  • Intelligente Ladelogik mit Temperaturregler und Unterstützung für Temperaturen unter Null Grad

Klimabedingungen

  • Betrieb: -40..+60 °C
  • Akku laden: -10..+45 °C
  • Lagerung: 0..+45 °C
  • Feuchtigkeit: 5..90% (nicht kondensierend)
  • Schutzklasse: IP20 (mit belegter SIM/SD)

Mechanische Daten

  • Abmessungen (mm, ohne Anschlüsse): 105 (B) x 85 (L) x 35 (H)
  • UL94 V0 schwer entflammbares Plastik (schwarz)
  • Gewicht: ca. 200g (ohne Zubehör)
  • Optional: DIN Hutschienen Halterung

Zulassungen

  • 2014/30/EU EMC Directive
  • 2014/53/EU Radio Equipment Directive
  • 2011/65/EU RoHS Directive
  • Cellular: GCF/CE/FCC/PTCRB/IC/Anatel/SRRC/NAL/ CCC/KC/NCC/JATE/TELEC/RCM/IFETEL/FAC/ NBTC/ICASA

Downloads