Communication Hub

Einfache Kommunikation mit GPRS, UMTS, LTE, 5G und IP Netzwerken

Server-Applikation zur sicheren, weltweiten und performanten Kommunikation zwischen Endgeräten und Applikationen.

Die IoT/M2M Middleware Mobilfunk Gateway LTE/UMTS/GPRS

Startseite » Soft-& Middleware » Communication Hub

Alle Funktionen integriert

Sichere Kommunikation
In allen Netzen
Schnell + effektiv
Skalierbar
Günstig

Der M2M Control Communication Hub ist eine „Middleware“ Lösung für die M2M Control Pro Produktreihe. Der Communication Hub ist eine Server-Applikation und erlaubt eine unkomplizierte Kommunikation zwischen den Controllern und (meist Server basierten) Softwareapplikationen sowie zwischen den Controllern untereinander über Mobilfunk (GPRS, UMTS, LTE, 5G). Die Kommunikation erfolgt dabei stets verschlüsselt und komprimiert. Die Funktionalität des Communication Hub ist angelehnt an die Spezifikation IP-Telemetrie (DIN 43863-4). Die Unterstützung des Communication Hub ist integrativer Bestandteil der Firmware aller M2M Control Pro Produkte.

Schnell und effektiv

Der Communication Hub organisiert einfach und effektiv die Kommunikation zwischen Controllern im Feld direkt mit anderen Controllern und zentralen Applikationen. Die Kommunikation ist bidirektional und erlaubt sowohl den Austausch von Daten zwischen den Teilnehmern als auch den direkten Zugriff die Ressourcen der Controller (z.B. auslesen des Datenloggers oder Speicherbereichen, das setzen von Parametern oder das ein und ausschalten von Funktionen). Über den Communication Hub können die Controller auch „online“ debuggt sowie neue Applikationssoftware und Firmware (FOTA) geladen werden. „Always online“ und Kompression sichern kurze Reaktionszeiten und minimierte Datenvolumina.

Sichere Kommunikation

Der Communication Hub kommuniziert sowohl mit den Controllern im Feld als auch mit den zentralen Applikation grundsätzlich verschlüsselt (TLS / AES) und mit Authentifikation. Die Zertifikatsverwaltung erlaubt sowohl die Installation von externen „Standard“ als auch von eigenen Zertifikaten. Bei besonderen Sicherheitsanforderungen kann der Communication Hub auch mit einer privaten APN bzw. VPN verwendet werden. Weiterhin überwacht das Gateway permanent die Erreichbarkeit der Endgeräte (Monitoring) sowie die Sicherheit der Verbindungen.

In allen Netzen

Der Communication Hub nutzt die Standard Internetkonnektivität der Mobilfunknetze und arbeitet daher problemlos mit Controllern in allen Netzen ohne weitergehende Konfiguration zusammen. Auch ein Mischbetrieb über verschiedene Netze (Länder, Provider, Technologien) wird unterstützt. Für den Betrieb werden für die Controller weder feste IPs noch öffentliche IPs benötigt. Eine bidirektionale Kommunikation ist somit auch in Mobilfunknetze möglich.

Integration und Erweiterbarkeit

Für die Einbindung in eigene Software oder IT-Strukturen bieten wir eine Windows DLL Library für das Microsoft Visual Studio an (Linux und Java sind in Vorbereitung). Somit können leicht eigene Benutzeroberflächen oder Datenbankapplikationen entwickelt werden. Außerdem bietet das Gateway eine API zur Erweiterung durch Plugins.

Zukunftssicher

Die Anforderungen an Lösungen können sich ändern, der Communication Hub passt sich ebenfalls den Anforderungen an. Die sehr gute Skalierbarkeit (bis zu mehreren tausend Endgeräten pro Communication Hub) hält auch einem starken Wachstum stand. Den Communication Hub (und seine Daten) können Sie genau so betreiben, wie sie es benötigen: Als Cloud-Lösung, als Managed Service in Ihrem Rechenzentrum oder auch als selbst gehostete Lösung. Ein Übergang ist jederzeit möglich.

Günstig

IoT-, M2M-, Fernwirk- und Telematik-Anwendungen haben üblicherweise eine lange Lebensdauer. Die Gesamtkosten über die Lebensdauer einer Lösung (TCO) bestehen in der Regel größtenteils aus den Betriebskosten (Kommunikation, Hosting, Wartung). Unser Communication Hub bietet eine überraschend günstige Lösung: Eine Lifetime-Lizensierung pro Endgerät (mit beliebig vielen Datenpunkten pro Endgerät) ermöglicht langfristig attraktive Preise für Gesamtlösungen.

Systemvoraussetzungen

  • Windows Server
  • feste öffentliche IP-Adresse (IPV4)

Alle Details

Wenn Sie weitergehende Informationen benötigen: Schauen Sie in das in den Downloads angebotene Handbuch oder sprechen Sie uns einfach an.

Bild 1: Netzwerkdiagramm Communication Hub

Netzwerkdiagramm zum Einsatz der IoT/M2M Middleware Communication Hub für LTE/UMTS und GPRS

Piktogramme: OSA / CC By SA 3.0

Alle Details

Wenn Sie weitergehende Informationen benötigen: Schauen Sie in das in den Downloads angebotene Handbuch oder sprechen Sie uns einfach an.

Kontakt

Tempowerkring 19
D-21079 Hamburg

Vielen Dank

Vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Seite bis zum Ende zu lesen. Wenn Sie es bis hierhin geschafft haben, dann könnte Ihnen unsere Arbeitsweise gefallen: Wir entwickeln unsere Produkte mit viel Liebe zum Detail und leisten Unterstützung während der gesamten Lebenszeit. Wenn Sie mögen, sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

© Infranet Technologies GmbH